• Anna Pribil

Folgen des Klimawandels

...oder wie man mittlerweile oft hört der Klimakatastrophe. Und statt Erderwärmung ist jetzt Erderhitzung angebracht um die Tragweite der Veränderung greifbarer zu machen.


Der Klimawandel ist vom Menschen verursacht. Das steht außer Frage. Doch diesmal möchte ich einmal auf die Folgen eingehen, anstatt auf die Ursachen. Ich glaube, dass sich viele Österreicher*innen, vielleicht auch generell Mitteleuropäer*innen, immer noch denken: „Ist doch nicht so schlimm, wenn es um ein paar Grad wärmer wird. Haben wir vielleicht nicht mehr so harte Winter. Ich war eh noch nie ein Fan von Kälte. Vielleicht gibt es länger Sommer, wen stört‘s?“





Doch so einfach ist das nicht. Das Erdklima ist sehr sensibel und reagiert auf kleinste Veränderungen. Es wird also nicht einfach um ein paar Grad wärmer, sondern die Wettererscheinungen werden auch immer extremer. Es kommt zu Stürmen, Dürreperioden, Starkregen, Hochwassern und Hitzewellen.


Die vergangenen Sommer zeigen, dass es immer wieder extreme Hitzewellen gab. Es kam zu Ernteausfällen und auch in der Forstwirtschaft zu extremen Schäden, da die Bäume unter Hitzestress leiden. Die Waldbrandgefahr wird zunehmen. Auf der anderen Seite, werden aber auch Starkregen und dadurch entstehende Hochwasser zunehmen.

Die Gletscherschmelze ist besonders verheerend. In den nächsten 15 Jahren, sollen bereits die Hälfte aller Gletscher in Österreich verschwunden sein. Die Grenze des ganzjährig gefrorenen Bodens verschiebt sich immer weiter Richtung Gipfel, wodurch es immer häufiger zu Hangrutschungen und Steinschlag kommt.


Die Folgen sind also wirklich verheerend, aber das Gute ist, wir können noch etwas ändern. Wir haben noch die Möglichkeit eine Entscheidung zu treffen. Jeden Tag aufs Neue können wir uns entscheiden ein nachhaltigeres Leben zu führen. Jeden Tag können wir uns entscheiden für unsere Nachkommen den Planeten möglichst unversehrt zu erhalten.


Welche Schritte hast du bereits gesetzt? Was hast du bereits in deinem Leben verändert?


#everystepcounts #Nachhaltigkeit #nachhaltig #nachhaltigleben #Natur #natürlich #umweltschutz #fridaysforfuture #plastikfrei #zerowaste #umwelt #klimaschutz #klimawandel #klima #umweltfreundlich #sustainability #unverpackt #klimastreik #ecofriendly #ökologisch #bio #sustainable #umweltbewusst #naturschutz #climatechange #thereisnoplanetb #lesswaste #saveourplanet


Quellen:

https://www.global2000.at/klimawandel-oesterreich

7 Ansichten
Newsletter abonnieren
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz Facebook Icon

Anna Pribil, BEd. BSc. MSc.    |    Gams 89, A-8922 Landl    |    +43 664 4599013    |    anna.magdalena.pribil@gmail.com

©2020 Anna Pribil Coaching