• Anna Pribil

Ostereier natürlich färben

Ich färbe meine Ostereier jetzt schon ein paar Jahre mit Zwiebelschalen. Ich habe auch schon Rote Rüben, Spinat und Kurkuma ausprobiert. War aber mit dem Ergebnis nicht zufrieden und habe mich deshalb auf Zwiebelschalen beschränkt. #keepitsimple

Das geht wirklich einfach und man kann viel variieren, damit die Eier auch alle unterschiedlich aussehen und nicht langweilig wirken.


Warum ich aufgehört habe mit Lebensmittelfarben meine Ostereier zu färben? In den Lebensmittelfarben sind sogenannte Azofarbstoffe (wie z.B. Azorubin für rot) enthalten. Es gibt noch zu wenige Studien darüber um genaue Aussagen treffen zu können, aber diese Farben stehen im Verdacht allergieähnliche Reaktionen auszulösen und die Aktivität und Aufmerksamkeit von Kindern zu beeinträchtigen. (Stiftung Warentest: https://www.test.de/Eierfarben-Ostern-ohne-Schadstoffe-1765752-2765752/, Greenpeace: https://nachhaltigkeit.greenpeace.at/greenpeace-ratgeber-nachhaltiges-ostern-in-zeiten-der-corona-krise/ )


Hier also mein Rezept zum Eierfärben mit Zwiebelschalen:


· Die braunen äußeren Schalen der Zwiebeln ablösen und in einem Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Gib noch 4 EL Essig dazu, dann haftet die Farbe später besser auf den Eierschalen. Lass das ganze ca. 20 Minuten kochen.


· Pflücke ein paar Frühlingsblumen oder Blätter, befeuchte sie ein bisschen und lege sie auf die Eier. Mit einer alten Feinstrumpfhose kannst du die Blätter und Blüten auf den Eiern fixieren. Einfach 15 cm Stücke der Strumpfhose abschneiden und auf der Rückseite mit einem Gummiringerl zubinden. Möglichst fest, damit die Blüten nicht verrutschen.


· Zum Schluss legst du die Eier vorsichtig in den kochenden Zwiebelschalensud und kochst sie für 10 Minuten mit.


· Danach abseihen, kalt abschrecken und die Eier von der Feinstrumpfhose befreien. Jetzt nicht zu viel angreifen, lass die Eier einfach trocknen, sonst verwischt man die Farbe leicht. Wenn sie trocken sind färbt nichts mehr ab.


Andere Muster kannst du auch mit Natur-Wachs aufs Ei tropfen, Gummiringerl oder Orangennetze ums Ei wickeln erzielen. Das Ei bleibt an den Stellen weiß, wo der Zwiebelsud nicht hinkommt.


Für nächstes Jahr kannst du schon wieder gleich beginnen braune Zwiebelschalen zu sammeln. Ich habe einfach einen kleinen Behälter in einer Küchenschublade. Da kommen alle Zwiebelschalen hinein, dann habe ich zu Ostern keinen Stress.


Achso und die Eier sollten natürlich am besten regional vom Bauern um die Ecke oder Bio sein, dann schmecken sie noch besser und du kannst sie ruhigen Gewissens genießen.


#Ostern #Ostereierfärben #Ostereiernatürlichfärben #nachhaltig #klimaschutz #Klimawandel #Zerowaste #natürlich #bioeier #bio #eierfärbenmitzwiebelschalen



0 Ansichten
Newsletter abonnieren
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz Facebook Icon

Anna Pribil, BEd. BSc. MSc.    |    Gams 89, A-8922 Landl    |    +43 664 4599013    |    anna.magdalena.pribil@gmail.com

©2020 Anna Pribil Coaching